Wir über uns - Pflegeschule Bocholt

Wir über uns

Die Schule

In den beiden Pflegeschulen des Klinikums Westmünsterland werden insgesamt über 225 Schüler und Schülerinnen ausgebildet.

Die folgenden Seiten dienen dazu, Dich ausführlich über Ausbildung, Abläufe, Vergütung, Bewerbungsverfahren etc. zu informieren.

Solltest Du weitere Fragen haben, stehen Dir die Mitarbeiter der Schulstandorte gerne zur Verfügung.

Das Kollegium

Achim Vöcking
Schulleiter

Sebastian Stahlhauer
stv. Schulleiter

Clara Albersmann
Lehrerin

Peter Grundmann
Lehrer

Vanessa Icking
Lehrerin

Margret Niehaves
Sekretariat

Bernadette Rottbeck
Lehrerin

Margit Rudde
Sekretariat

Karin Schluse
Lehrerin

Lisa Schwane
Lehrerin

Michelle Schapdick 
Lehrerin

W. Nienhaus
Lehrer

Marlies Telöken
Lehrerin

Träger

Träger der Schule ist das Klinikum Westmünsterland. Hierzu gehören sechs Krankenhausstandorte im Kreis Borken mit insgesamt 1.485 Planbetten. Mehr als 60.000 Patienten werden hier jedes Jahr in über fünfzig medizinischen Fachbereichen und Schwerpunktzentren stationär behandelt.

Nahezu jede akutstationäre Leistung wird angeboten – soweit erforderlich an einem Standort konzentriert, soweit wie möglich flächendeckend. Auch sechs Senioren- und Pflegezentren, zwei ambulante Pflegedienste und das Gesundheitszentrum Westmünsterland gehören zu uns.

Mit mehr als 5.200 Mitarbeitern gehören wir zu den größten Arbeitgebern der Region.

Kooperationspartner

Die neue Pflegeausbildung erfordert das Zusammenspiel von Krankenhäusern, ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, Pflegeschulen und weiteren an der Pflegeausbildung beteiligten Einrichtungen.

Das Gute: Im Klinikum Westmünsterland können wir mit unseren Krankenhäusern, Senioren- und Pflegezentren sowie ambulanten Pflegediensten ein sehr breites Spektrum selbst abdecken. In Teilbereichen arbeiten wir mit verschiedenen Kooperationspartnern zusammen.

Hierzu haben wir Kooperationsverträge geschlossen, welche die organisatorische, inhaltliche und pädagogische Zusammenarbeit regeln und die entscheidend für das Gelingen und die Qualität Deiner Ausbildung sind.